Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Pantofflhelden | November 25, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

Brace yourself: valentine’s day is coming

Brace yourself: valentine’s day is coming

Bald ist es soweit… nur noch ein paar Tage. Ein paar mal schlafen, ein paar mal aufstehen. Dann ist Valentinstag. Wer freut sich? Wer freut sich nicht? Und wem ist es scheiß Egal? Natürlich war es sehr Klug von den ganzen Hollywood Bossen hier in Deutschland “Stirb Langsam” genau an diesem Tag anlaufen zu lassen.

Das wird dann in etwa so ablaufen:
X:”Hey, Happy Valentinstag”
Y:”Heeeey. Stirb langsam!”

Was soll man Sagen, der Tag der Liebe, nicht wahr? Amor schießt uns allen früher oder später sowieso eiskalt in den Rücken. Die die Verliebt sind, hassen irgendwann und die die hassen, verlieben sich. Also wieso nicht einfach mal die Augen zu machen und den Valentinstag genießen, ob Single, gerade frisch verlassen oder mehr oder weniger glücklich Vergeben. Wenn man es richtig anstellt ist dieser Tag nur halb so wild.

Für alle Singles.

Ihr seid Single. Kein Grund zur Panik. Nutz die Gelegenheit und besauft euch.

  • Valentinstag ist ein Donnerstag, macht Freitag einfach blau und geht mit den Mädels einen auf den Kopf hauen.
  • Für die Männer Singles gilt natürlich das gleiche und vllt. Trefft ihr auf willige Single Ladies.
  • Macht eine “Wir sind Single-Party” bei euch zuhause. Vergesst nicht für ausreichend Verhütungsmittel zu sorgen.
  • Geht ins Kino in den Film “Stirb langsam” und beschwert euch wie man sowas am Valentinstag bringen kann.. werft euch im anschluss alle samt heulend auf den Boden und wartet bis es Eis aufs Haus gibt.
  • Lauft den ganzen Tag in Pinken / Rosa/ Roten Klamotten herum. Die Herren auch.
  • Trefft euch heute unter keinen Umständen mit Pärchen.
  • Macht einen Horror Film Marathon. Stellt euch eure Exen als Hauptdarsteller vor. Nein. Nicht als Killer.
  • Stalkt jemanden eurer Wahl. Heute ist das Okay. Machen die in den Psycho-Horror-Liebesfilmen ja auch. Also los geht’s!

Für die Vergebenen.

  • Kauft Blumen. Auch wenn Sie “angeblich” keine mag. Kauft Gott verdammt nochmal Blumen.
  • Ein Herzkettchen ist auch toll.
  • Lauft gemeinsam in den Sonnenuntergang.
  • Macht Schluss und habt Versöhnungssex. Es gibt nicht besseres.
  • Einer von euch stellt sich unter das Fenster und singt ein Ständchen.
  • Schaut euch Titanic an und Synchronisiert selbst!
  • ruft alle Single Freundinnen und Kumpels an und lacht sie aus. Dann legt ihr einfach wieder auf.

Für frisch verlassene.

Du hast die Arschkarte. Die Welt der liebenden bricht heute über dich herein. Du kannst nirgendwo hin. Überall ist Liebe, liebe, liebe.

  • Shoppen ist angesagt. du bist gerade Frisch verlassen aber trotzdem fabelhaft also bewege deinen Arsch hoch und gönn dir was.
  • Danach wird sich aufgestyled. Dann erst einmal schicke Facebook Fotos machen. Damit die ganze gottverdammte Welt sieht wie Fabelhaft du bist. Bist du ein Mann, mach das auch. Das lockt potenzielle neue Exen an.
  • Auch hier gilt, morgen blau machen. Es ist schließlich ein Feiertag. Die anderen wissen das nur noch nicht.
  • Eine Riesen Ration Gummibärchen in Herz Form kaufen. Nein. Nicht essen. Damit beschmeißt ihr durch die Stadt laufend alle Paare.
  • Setzt euch in den Starbucks eurer Wahl und Weint einfach. Vielleicht kommt ja jemand zum trösten.
  • Geheimtipp. Nutzt die macht des “Desperation Day’s” am 13 Februar. Viele verzweifelte auf der Suche nach einem Valentinstags Date. Das ist die Gelegenheit für euch. Denkt nur daran vor 24 Uhr wieder zu verschwinden!

So, nun wünschen wir euch schon einmal einen Frohen Valentinstag. Und bitte setzt an diesem Tag keine Babys auf die Welt. Befruchtet auch niemanden. Danke

Comments

  1. Niko

    Hey, echt klasse Beitrag. Vielen Dank :)
    Ich werd mich wohl in die Fußgängerzone stellen und Leute mit Gummiherzen bewerfen. DANKE!!

Submit a Comment